Nun haben die drei ein neues Zuhause gefunden.

O'Malley und Lilli sind zusammen geblieben und sind in Richtung Gladenbach auf's Land (mit Freigang) gezogen. Das Leben dort ist sehr schön, das kann man sehen:

O`Malley und Lilli auf Entdeckertour!

 

... und beim Pflaumenpflücken!

Luzie ist nach Duisburg gezogen und hat sich gleich den Titel "Königin" unter den Nagel gerissen:

Luzie mit ihren Mitbewohnern!

 

Luzie beim Fischen!

 

 

 

Es gibt vielleicht noch etwas zur Herkunft der Katzen zu sagen. In Nala steckt, wie uns mündlich weitergetragen wurde, BKH und Heilige Birma. Dies kann man auch an der verschwommenen Zeichnung erkennen.

Der Vater der kleinen Kätzchen ist ein reinrassiger Heilige Birma Kater, allerdings ohne Papiere. 

 

 

Am 24. April haben drei kleine Kätzchen das Licht
(na ja, Augen sind noch zu) erblickt!

 

 

Die Katzenmama Nala kümmerte sich rührend um die kleinen Kätzchen. Es war schön zu beobachten, wie die Kätzchen größer wurden.  

 

 

Nach drei Tagen fand der erste Umzug statt. Gewählt wurde die kuschelige Ecke hinterm Sofa. Diese Platzwahl war aber nicht von langer Dauer!

 

 

 

Donnerstag, der 01.05.2014

Es öffneten sich schon ein klein wenig die Augen, wenn die Kleinen mal nicht gerade schliefen! 

 

 

... nach vier Wochen fingen die Kleinen an zu flitzen. Das sah teil- weise sehr unbeholfen aus, wie es über die Bodenfläche ging. Zu diesem Zeitpunkt waren keine Portaitaufnahmen möglich!